Lamanachwuchs im  Frühjahr 2016


 

 

Unsere beiden  Hengstfohlen Juan und Giovanni verbringen das Jahr 2017 in Kaufbeuren auf der Lamaranch Walter Egen.

Lamazucht - ein spannendes Erlebnis

Fohlenaufzucht:

  • Fohlen verbleiben mindestens 10 Monate bei der Mutter.
  • Dieser Zeitraum ist die Prägephase des Fohlens. In dieser Zeit ist von einem zu engen Kontakt zum Menschen abzusehen.
  • Besonders bei männlichen Fohlen besteht hier die Gefahr der Fehlprägung.
  • Ein zeitweises Berühren der Tier ist möglich, aber es muss ein Knuddeln und Schmusen mit den Fohlen bis zu einem  Alter von 1 Jahr vermieden werden.

Bitte streicheln Sie die Fohlen deshalb nicht, auch wenn die Tiere Sie vertrauensvoll mit ihren großen Augen anschauen.